Heute für mich aktuell… Zeitbetrachtungen

Aktualisiert am 19.9.2020:


.

Me, Myself and Media 58 – Deutschland schaltet ab!

+++

#Billionen #Klage gegen #Drosten #RKI #WHO: Rechtsanwalt Dr. Reiner #Fuellmich vom #Corona Ausschuss

+++

Die abgerichteten Bürger | Von Peter König
hier weiter

+++

Petition: Für ein Recht auf bildschirmfreie Kitas, Kindergärten und Grundschulen
Die aktuelle Zahl der Unterzeichner liegt jetzt bei 56.590!
Einerseits eine erfreuliche Anzahl – andererseits stellt sich immer wieder neu die Frage, warum nicht mehr Menschen bemerken, dass eine entscheidende Wahlmöglichkeit schwindet: Kinder bildschirmfrei aufwachsen zu lassen, den Kindern damit in den ersten neun Lebensjahren, wo die Sinnes-und Gehirnentwicklung am schnellsten und intensivsten voranschreitet und die Grundlage für eine gesunde Sensomotorik gelegt wird, die dafür bestmögliche Unterstützung zu geben.
hier weiter

+++

Ihr wollt wissen, was noch auf euch zukommt? Hier ein Vorgeschmack aus Melbourne
Eine Frau wird aus Auto gezerrt für Nichts! Australien ist verloren: NWO ist installiert in Melbourne! Menschen dürfen hier eine Stunde rausgehen am Tag, 5km Radius, Militärische Checkpoints, Einbruch zuhause, Supermärkte dicht!

.
dazu

+++

#NuoViso
Im Tal der Ahnungslosen

+++

=============================================
Mehr Hintergrundinfos im Corona-Special: hier weiter
=============================================

Bill, wie Gates weiter? Folge ∞ – Herbstoffensive 2020 | Von Bernhard Loyen (Podcast)
Nicht aufgeben. Standhaft bleiben in seiner Meinung, dem persönlichen Blick auf den rein politisch initiierten Wahnsinn seit März diesen Jahres. Es wird für alle Menschen in diesem Land ein anstrengendes Jahresende werden. Vor allem für diejenigen, die jetzt schon erkannt haben, wie mit List und Tücke weiterhin die Bürger hintergangen und getäuscht werden.
hier weiter

+++

…auf den Punkt gebracht:
Jedes zehnte Krankenhaus stirbt an Corona
Jedes zehnte Krankenhaus stirbt an CoronaBRDigung: Es ist eine schreckliche und grausame Zeit. Das Leiden ist unbeschreiblich und das Massensterben will einfach keine Ende nehmen. Gottlob trifft es nicht mehr so sehr die Menschen, die werden allenthalben im Nachgang erst wieder “wegen”, aber nicht mehr so sehr “an oder mit” Corona verenden. Die abzusehenden Todesopfer bei den Unternehmen kann hingegen ein Vielfaches der “humanen” Opfer betragen. Eine erste Unternehmensklasse, die sich aufgrund der anhaltenden und ausufernden Pandemie auf ihr Ableben vorbereitet, sind allen Ernstes die Krankenhäuser…
hier weiter

==========================================================

Das Video der Woche: hier weiter

+++

Hier eine Übersicht meiner “Specials”:

5G Mobilfunk-Special Corona-Special Terrorgefahr? Überwachung total / Special Transhumanismus Impf-Special Gesundheit – Krankheit Gesteuerte Medien Amerika Special Klimawandel Kunst im Kontext – Veranstaltungen etc. Grundeinkommen Hartz IV – ein Kreislauf des Irrsinns Digitalisierung in unseren Schulen Anthroposophie Das anthroposophische Partner-Such und Finde-Portal
L-TV – die Alternative zu ARD/ZDF: l-tv.de

=============================================
NachDenkSeiten – empfehlenswert: hier weiter
=============================================

CORONA – nur noch Satire kann dem Wahnsinn gerecht werden: hier weiter

==========================================================

Ältere aktuelle Einträge:

Die Berichterstattung zu Corona verstößt meiner Meinung nach gegen diesen Auftrag.
Da wir, die Bürger und Bürgerinnen, diese Rundfunkanstalten finanzieren, fordere ich die Verantwortlichen dazu auf innerhalb von 2 Wochen eine Corona-Sondersendung im ARD (20.15) auszustrahlen, in denen u.a. folgende Experten zu Wort kommen: Dr. Sucharit Bhakdi, Dr. Wolfgang Wodarg, Prof. Homburg, Dr. Drosten, Dr. Wieler, Dr. Karl Lauterbach.
Eine solche Sondersendung ist dringend erforderlich und wäre ausserordentlich interessant!
Link zur Petition: https://wtg-99.com/Petition_Sondersendung
oder hier weiter

+++

Wir haben keine Pandemie!
Papa, Mama, wart ihr zu doof oder zu feige? | Heiko Schöning in München

+++

Dr. Bodo Schiffmann und Samuel Eckert gehen für 2 -3 Wochen auf Tour – hier der Tourbus

+++

Dr. Reiner Fuellmich: Sammelklagen auf Schadensersatz

+++

Querdenken-Demo -München:
Nur die Spitze des Eisbergs – Jürgen Fliege
hier weiter

und
#NuoViso
“Es ist eine Sauerei” – Prof. Christian Kreiß

+++

Event 201 & Co: Chronik einer angekündigten Krise – Interview mit Paul Schreyer

+++

…was ist mit diesen Lehrern los?
Maskenquälerei an Schulen, WARUM?

und

Gesundheitsamt weiter in Bedrängnis

+++

Hammer:

+++

Kritische Polizisten
…über einen ganz besonders krassen Fall des von uns seit Jahren kritisierten Corpsgeistes bei unseren Polizeien berichtet die Berliner Zeitung. Mit Beschönigungen wird sich daran nichts ändern. Nur durch den klaren politischen Willen, hier schon über die Ausbildung, mit Kennzeichnungen der Einsatzkräfte und Transparenz für ein rechtsstaatliches Polizeiwesen Sorge zu tragen.
hier weiter

+++

DAFÜR KRIEGEN WIR SIE 5 JAHRE HINTER GITTER ‼️
Diejenigen, die uns zwingen eine Maske zu tragen können wir schon bald dafür 5 Jahre hinter Gitter bringen!

+++

Wir gehen dieses Jahr nochmal nach Berlin | Michael Ballweg in München

+++

Dr. Markus Krall: Freiheit oder Untergang – Das ist hier die Frage!

+++

Aktuelles Statement von Markus: “Polizei wird verheizt”
Wir sind jederzeit bereit zu reden | Markus Haintz in Berlin

+++

Die vorhersehbare Katastrophe! 2021 wird es Insolvenzen regnen!

+++

Dr. Bodo Schiffmann – C 139 – Video vom 14.09.2020

+++

#NuoViso
Home Office #56

+++

+++

Wolfgang Wodarg im BITTEL TV Interview Kinderimpfung u. C.-Test

+++

Corona-Maßnahmen: Alles nur mündlich!
Unglaublich: Akten fehlen, Medien schweigen.

Die Mainzer Rechtsanwältin Jessica Hamed hat vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in Ansbach gegen die Einschränkungen im Zuge der Corona-Krise im Frühjahr geklagt. Sie bestreitet, dass diese verhältnismäßig waren:
hier weiter

+++

…gute Story in der NZZ:
Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben?
Auch mit Statistiken lässt sich trefflich lügen. Es ist unredlich, aus der Zunahme der Neuinfektionen eine derart grosse Gesundheitsgefahr abzuleiten, wie das derzeit vonseiten der Politik und der Medien geschieht.
Es war Mitte April 2020, die Covid-19-Todesfälle waren in Europa auf einem Höhepunkt, als ein französischer Schäfer, Besitzer von Tausenden von Schafen, ein Video online stellte. Darin erklärte er, wie er vorgeht, wenn er die Schafe scheren, impfen oder auf die Schlachtbank führen muss. Das effektivste Mittel: der imaginäre Wolf. Auf sein Signal hin, dass ein Wolf im Anmarsch sei, rennen die Schafe wie von Sinnen in den Stall. Dort angekommen, sind sie so froh, dem Wolf entkommen zu sein, dass sie alles mit sich geschehen lassen. Ob es den Wolf dann tatsächlich gab oder nicht, ist egal. Sie sind froh, in Sicherheit zu sein…
hier weiter

+++

GE-News August 2020
Liebe Freundinnen und Freunde des Grundeinkommens,
noch 25 Tage bis zum Beginn der Unterschriftensammlung zur Europäischen Bürgerinitiative (EBI) „Start bedingungsloser Grundeinkommen in der gesamten EU“ in den EU-Ländern.
Die Website für Deutschland steht: https://www.ebi-grundeinkommen.de/ Hier kann man als Volljährige/r die EBI ab dem 25. September unterzeichnen, finden sich Infos zur EBI, Materialien zum Ausdrucken, Möglichkeiten zur Vernetzung und des Bezugs eines monatlichen Newsletters.
hier weiter

+++

Schwarz Weiß Rot in den Köpfen | Von Dirk Pohlmann

+++

Corona – Griechenland
Dr. Bodo Schiffmann

+++

Bodo Schiffmann: Die Coronakrise und der Rechtspopulismus

+++

…tretet die Lügenpresse in die Tonne:
Ken Jebsen · Anselm Lenz · Kai Stuht – wichtigster Aufruf !!!

+++

Neue Untersuchung: Gates-Stiftung kauft Medien Wohlgefallen | Von Rainer Rupp
hier weiter

+++

Ganz ganz tolles Interview
“Abgekartertes Spiel” auf den Demos durch die Polizei:
RUBIKON: Im Gespräch: „Massiver Verfassungsbruch“ (Anselm Lenz, Markus Haintz et al.)

+++

M-PATHIE – Zu Gast heute: Markus Haintz und Friederike Pfeiffer-de Bruin – „Mehr Demokratie und Menschlichkeit wagen!“
Markus Haintz ist Rechtsanwalt und mittlerweile, niemand wird das bestreiten, auch Bürgerrechtler. Er tritt ganz besonders für die Querdenken-Bewegung in ganz Deutschland als Redner auf. Dort kümmert er sich hauptsächlich um die verfassungsrechtlichen Fragen im Sinne der Versammlungs- und Menschenrechte und schreitet ein, wenn unrechtmäßige oder spitzfindige, oft für den normalen Bürger nicht durchschaubare Rechtsverhältnisse bestehen…
hier weiter

+++

Corona-Wahnsinn:
Dr Wodarg “Es gibt keine zweite Corona-Welle”
hier weiter

.

************************************

Freudigkeit des Daseins erhöhen… Das anthroposophische Partnerportal
hier weiter

************************************

Amthor-Verlag.de
Aktuelle Themen aus dem Bereich Pädagogik, Medizin, Umwelt…
Wir sind auch offen für neue Autoren und Themen, gerne können Sie uns persönlich, telefonisch oder über das Kontaktformular ansprechen
hier weiter

************************************

Ihre alternative Krankenkasse!


Alternative Heilmethoden ohne Zuzahlung – 
Homöopathie, Anthroposophische Therapien/Medizin, Alternative Arzneimittel, Präventionskurse...
Professionelle Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt, Zahnersatz ohne Eigenanteil und Zuschuss zur Glattflächenversiegelung
Pro Familien: Babybonus und vieles mehr...
Bis zu 130 Euro Bonus jährlich pro Kunde...
Ihr persönlicher Ansprechpartner: Hans Rudolf Klein
Tel. 0711-826911705 oder 0162-1072044

eMail: hans-rudolf.klein@bkk-vbu.de

************************************

5 Kommentare

  1. Barbara Biermann 15. Mai 2019 um 11:12

    DANKE FÜR DIE RUNDSCHAU!

    Aber, das bedingungslose Grundeinkommen zu unterstützen ist kein Kunststück. …

  2. …immer wieder ein FÜR und DAGEGEN abwägend… ich bin der Meinung, das ist der erste Schritt zur Dreigliederung des sozialen Organismus!

  3. Danke für die aktuelle Info-Zusammenstellung….

  4. Philosophaster viralis

    Die Corona-Affäre hat etwa Kathartisches, und Erweckendes, wenn Sie einmal den Mut zur Frage aufbrächten – cui bono – wem sie tatsächlich nützt!
    Wie aber können sie, die Sprachfunktionäre die immer für mich zu sprechen sich anmaßen, die Kommentatoren ihrer eigenen angemaßten Deutungshoheit, es wagen (how dare they), hochdotiert davon zu schwafeln, daß die Bürger-Innen im Wortsinne anbetrachts der willkürlich ausgeweiteten Ausgangssperren, auf die Empfehlungen der Privatmeinung selbsternannter ‚Experten’ von Lobbyisten-Instituten hin, ja nun die Gelegenheit zur Wiederentdeckung von beschaulicher Innerlichkeit einer aufgenötigten splendid isolation hätten. Ebenso gut könnten Sie wohlfeil darüber spekulieren, daß ein unschuldig internierter Mensch ja irgendwie innerlich doch frei bliebe; sieht der sich auch in ein kafkaeskes Szenario geworfen, als Angeklagter mit und ohne Symptome; als Schädiger stigmatisiert nachdem man ihn schädigte; schuldig gegenüber dem Ankläger, diesem die eigene Schuld zu beweisen. Die Corona-Affäre ist ein gottverworfenes Elitenprojekt – und die Schutzmaske wird uns zum Maulkorb.
    Die ignoranten Apologeten illegitimer Machtstrukturen, die Staatsphilosophaster am Hofe der Volksvertreter die sowenig das Volk vertreten, wie ein Zitronenfalter Zitronen faltet, sind das moralistische Krämergeschlecht, für das bei Dante sogar ein eigener Höllenkreis ausersehen war. Kein Begriff davon, daß der Mensch ein unabdingbar soziales Wesen ist; daß ein Rückzug ins Private nur autonom in der Reflexion einer real authentischen mitmenschlichen Interaktion gegenüber gelingen kann. Merkeln Sie nicht, daß sich die Menschlichkeit gerade droht in den virtuellen Raum zu verflüchtigen? Wenn Corona zwar vielleicht keinen Sinn hat, aber Zwecke gibt es schon: nämlich eine Forcierung der digitalen Überwachungsstrukturen, eine Segregation der Generationen und Milieus, eine Horrifizierung von Identität und Herkunft, eine Abqualifikation unveräußerlicher Würde und Weisheit des Alters, zugunsten einer amorphen Welteinheitszivilisation, und Schaffung einer globalen Panikmasse als flexibel fluides Schmiermittel für die finanzkapitalistische Weltmaschinerie, usw. usw.
    Wie verändert das direkte soziale Umgangsverbot die Menschen, wie irreversibel wird das grundstürzende Mißtrauen und der Verdacht gegenüber unserem Nächsten sein, dem Banknachbar, dem Kollegen, dem Passanten, dem Gast, dem Kunden, Patienten, Klienten und potentiellen Delinquenten mit trockenem Husten. In welche weiteren Nutzen- und Schadenskategorien wird das allgemein Menschliche fragmentiert?
    Wann, wenn nicht jetzt spreche man: „J’accuse“ – Ihr habt die Mikrophone und die Zeitungskolumnen, Ihr besitzt die Foren der Prominenz – oder aber schweige

  5. Bevor es soweit ist, daß mit der freien Rede auch der freie Gedanke wieder verfolgt werden wird, will ich mir noch rasch einen Reim auf die Zeichen der Zeit machen. Schon gehen die Wächter und Scharfrichter um, ihre behandschuhten Hände bleiben sauber, denn wir sind es selbst, die vorauseilend deren Werke tun. Ja Ihr habt sie bereits verinnerlicht, die Zensur, Wie! was gesagt werden darf, wenn man schon dem nicht beikommt, Was! gemeint ist. Es ist die Sprache ihr erstes Opfer, weil sie fürchten was sie spricht. Sie wollen dem Pegasus die Flügel binden, und ins Joche ihrer Zwecke spannen.

    Die Scharfrichter wetzen schon ihre Beile
    Durchstreifen die Syntax in jeder Zeile
    Nicht nur was dort gesagt wird, sondern auch wie
    Sie zwingen den Geist vor vor dem Nutzen aufs Knie

    Jedoch ihre Richtschnur mißt immer vergeblich
    Denn wahre Kunst dem Kalküle entzieht sich
    Und das was zwischen den Zeilen gedacht wird
    Ihr niemals ins einträgliche Joche einschirrt

    So wird gegen freie Vokale flottiert
    der Dehnlaut vom Lehnwort amputiert
    Und spannen ihn hart auf die Streckbank
    Damit er gesteht wie überflüssig er ist
    Im Kerker die Sprache wird elendig krank
    Solange ihr Wächter der Scharfrichter ist

    Mein Gedanke bleibt frei, denn Ihr habt nichts bedacht
    Und versteht partout nicht, wie er das macht
    Ich frag nicht ob er paßt dort in die Ecke
    Verfolgt stets nur die ureigensten Zwecke

    Ich sag Euch kommt mit hinaus in das Freie
    Und fragt nicht ob’s sei opportun
    Ob Sklav oder Bürger entscheidet Ihr nun
    Laß nicht zu daß die Hatz Deinen Alltag kasteie

    Hallo Herr Nachbar, sei gegrüßt lieber Freund
    Sag ab, was Leib und Seele frevelnd umzäunt
    Reich mir die Hand, verbirg nicht Dein Gesicht
    Vor Deiner Treu und Liebe fürcht ich mich nicht

    Dein sichtbares Lächeln macht was Leidend gesund
    Der Mensch stirbt am Gottvertrauenschwund
    Ihr schwächt das Leben durch Euer Angst und Bang
    Euch raubt den Atem der Panik harte Zang

    Drum Heil sei Euch und reich Gottes Segen
    Gesund durch die Zeit kommt, daran ist’s gelegen
    Geschichte geschieht nicht, s’ist das was Ihr draus macht
    Überlaßt sie nur nicht der finsteren Macht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*