Heute für mich aktuell… Zeitbetrachtungen

Hier eine Übersicht meiner „Specials“:
5G Mobilfunk-Special Terrorgefahr? Überwachung total / Special Transhumanismus Anthroposophie Impf-Special Gesundheit – Krankheit Gesteuerte Medien Amerika Special Klimawandel Kunst im Kontext – Veranstaltungen etc. Grundeinkommen Hartz IV – ein Kreislauf des Irrsinns Digitalisierung in unseren Schulen Das anthroposophische Partner-Such und Finde-Portal

.
Heute für mich aktuell – Aktualisiert 9.12.2019:

Der „UN-Weltklimarat“ IPCC konstatierte in seinem dritten Report von 2001: „In Sachen Klimaforschung und -modellierung sollten wir anerkennen, dass es sich dabei um ein gekoppeltes, nicht-lineares, chaotisches System handelt. Deshalb sind längerfristige Vorhersagen über die Klimaentwicklung nicht möglich.“ Tatsächlich wohnt Prognosen der klimatischen Entwicklung, die über einen Zeitraum von mehr als zehn Jahren hinausgreifen, keinerlei Vorhersagekraft mehr inne…
Bitte mitmachen
hier weiter

+++

…eine tolle „Predigt“ aus wissenschaftlicher Perspektive:
DIE VIER EVANGELIEN & SPIRITUELLE WISSENSCHAFT mit Axel Burkart:

und:
Die spirituelle Dimension der Lüge im Materiellen und Geistigen hier weiter

+++

…auf den Punkt gebracht:
EU-Massen-Nutzmenschhaltung immer unrentabler
Es ist immer wieder sonderbar, wie leichtfüßig einige Menschen über das Thema Migration referieren. Derzeit wird vermehrt auf zwei Panik-Modi gesetzt. Erstens, dass wir Europäer aussterben und zweitens, dass der Migrationsdruck aus Afrika unerträglich wird. Das alles eher unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Der Mensch kommt darin an sich nur noch als „Nutzvieh“ vor. So referierte jüngst der Chef der italienischen Zentralbank, Visco, mit alarmistischen Zahlen zu dem Thema.
hier weiter

mehr zum Thema: Wie werden Flüchtlinge produziert hier weiter

+++

Weckruf für Deutschland-Heiko Schrangs Brandrede in Sachsen

und: hier weiter

+++

Manipulation durch Framing in Presse Medien und Politik – und wie wir uns dagegen schützen können mit Axel Burkart:

+++

alexanders Tagesenergie #129 Teil I

2. Vid: hier weiter

+++

Kopfschmerzen im Auto? Elektrosmog macht´s möglich:
hier weiter

+++

Weihnachtsmarkt oder Wintermarkt? Aufruf zur Erneuerung des Christentums und unserer Kultur mit Axel Burkart:

+++

Zeit für Frieden! – Erich Hambach bei Steinzeit:

+++

…klasse Vortrag:
Prof Dr Gerald Hüther „Freude am Leben“

+++

„Wir sind Riesen, den man beigebracht hat, dass wir Zwerge sind…“:

und: hier weiter

dazu passend:
Nahtodeserfahrungen – Halluzinationen oder was?
hier weiter

+++

Homöopathie. Das große Missverständnis.
Folgend seien einige mir zentral erscheinende Aspekte zur Debatte, ob denn die Homöopathie nun eine berechtigte Alternative zur konventionellen Medizin darstellen kann oder nicht, geäußert. Dabei möchte ich nicht am derzeit meist pauschalisierenden und damit undifferenziert-einseitig geführten Kampf gegen die Wirkung der Homöopathie teilnehmen, sondern einige Blickwinkel aufgreifen, die im Grunde in den üblichen Debatten nie behandelt werden. Dazu sollen eingangs einige einleitende Zitate Rudolf Steiners den Weg ebnen, welche man im Hinblick auf die modernen Erkenntnisse in Bezug auf das Wechselspiel von Darm und Hirn – vor allem auch in Bezugnahme auf die Problematik rund um die Wirksamkeitsfrage der Homöopathie – sowie in Bezug auf das gegenwärtige Wissen um die Genregulation unserer Zellen, unbedingt beachten sollte…
hier weiter

Homöopathie – Grundsätzliches von Klaus Binding:
hier weiter

+++

BESTIMMUNG DES MENSCHEN IM KOSMOS / SPIRITUALITÄT ESOTERIK ANTHROPOSOPHIE mit Axel Burkart:

+++

Zur Klimadebatte:
Ein offener Brief an die Ministerpräsidenten Dänemarks und Norwegens
Im März 2019 schrieb der emeritierte Professor für Geowissenschaften an der Universität Kopenhagen, Johannes Krüger, einen offenen Brief an Lars Løkke Rasmussen:
…Die Behauptung einer 97%igen Übereinstimmung wurde von den Medien verkündet, als wäre die gesamte globale Erwärmung tatsächlich vom Menschen verursacht. Die Zahl geht unter anderem auf einen Artikel von J. Cook et al. (2013) zurück (»Quantifying the consensus on anthropogenic global warming in the scientific literature«), in dem die Autoren 11.944 Zusammenfassungen (abstracts) von Artikeln über den Klimawandel und die globale Erwärmung in vier Kategorien unterteilt haben. 7.930 dieser Artikel nahmen zur »menschengemachten globalen Erwärmung« überhaupt nicht Stellung und wurden von vorneherein ausgesondert, 3.896 stimmten der These zu, während 118 weitere sie zurückwiesen oder Zweifel daran äußerten. Vor diesem Hintergrund schlossen Cook et al., 97% der Klimawissenschaftler würden die Hypothese von der menschengemachten globalen Erwärmung befürworten.
Diese Geschichte, die eigentlich keine Beachtung in einer ernsthaften Klimadebatte verdiente, steht im Mittelpunkt der Veröffentlichung B. Shollenbergers »The Climate Wars – how the consensus is enforced« (»Die Klimakriege – wie der Konsens durchgesetzt wird«) und einer weiteren von A. Montford mit dem Titel »Fraud, bias and public relations – the 97% consensus and its critics« (»Betrug, Voreingenommenheit und Öffentlichkeitsarbeit – der 97%-Konsens und seine Kritiker«). Cooks Artikel ist irreführend. Einerseits, weil es inakzeptabel ist, 7.930 relevante Untersuchungen zum Klima schlicht auszusondern, zum andern, weil Cooks Daten – die anfänglich einer Überprüfung entzogen wurden, mit der Begründung, der Rechner sei kaputt gegangen– schließlich zeigten, dass am Ende lediglich 41 Artikel die These einer menschengemachten globalen Erwärmung bedingungslos unterstützten. Denn es stellte sich heraus, dass 3.896 Artikel, die die »menschengemachte globale Erwärmung« scheinbar bejahten, auch jene Wissenschaftler einschlossen, die lediglich von einem menschlichen Beitrag zwischen 20 und 30 % ausgingen – und, was noch schlimmer ist – sogar sogenannte Skeptiker, die annahmen, der Anteil des Menschen betrage lediglich einige Prozent. Schließlich machte ein Sicherheitsleck auf einer Webseite deutlich, dass Cooks Artikel ursprünglich darauf abzielte, unkritische Journalisten als Sprachrohre zu missbrauchen – was ihm auch gelang. Der Artikel ist zweifellos manipulativ. Er gibt einen Maulwurfshügel als Berg aus…
hier weiter

mehr zum Thema: hier weiter

+++

Tagesdosis 28.11.2019 – Anything to say? Freiheit für Assange!:

+++

Die neue Seidenstraße – Hermann Ploppa & Dirk Pohlmann im NuoViso Talk:

+++

Warum du keine Bluetooth-Kopfhörer verwenden solltest

mehr zu 5G-Mobilfunk: hier weiter

+++

Führt die Klimahysterie zum Bürgerkrieg in Deutschland?

+++

….hochspannend!
Der tiefe Staat und der Informationskrieg – Robert Stein:

+++

…schon ein etwas älterer Clip – aber wenn man jetzt die Landwirte demonstrieren sieht – und zwar für den Einsatz von Chemikeulen, passt er hervorragend („drastisch“ – wie manche meinen, sehe ich eher den immer noch hohen Anteil an tödlichen Giften in der Landwirtschaft, admin):
Bauern sind doch keine Babykiller. Der BUND verzichtet auf den Clip gegen Pestizide. Darin wurden Landwirte in die Nähe von Kindermördern gerückt. Nicht nur Bauern fanden das zu drastisch:

+++

BUND-Test:
Ein externes Prüflabor untersuchte vier handelsübliche Lichter­ketten auf fort­pflanzungs­schädigende Phthalate und umweltgefährdende Chlor­paraffine (SCCP). Be­sonders die elastischen Kabel der Lichter­ketten wurden ge­prüft.
Die alarmierenden Er­geb­nisse:
hier weiter – 3. Eintrag

+++

Saudi-Arabien will mit seinem Vorsitz in der G20-Gruppe unter anderem auf die Themen Frauen, Klimaschutz und technischen Fortschritt setzen. – Kein Scherz.
Mit zynischer PR will Saudi-Arabien seine heute beginnende G20-Präsidentschaft zum Aufpolieren seines Images nutzen, während die Repression im Land unvermindert weitergeht: Nach einer neuen Welle von Festnahmen Mitte November sitzen in dem Königreich nun mindestens 37 Medienschaffende wegen ihrer journalistischen Tätigkeit im Gefängnis oder stehen unter Hausarrest.
hier weiter

+++

Der fehlende Part
RT Deutsch will kein Sprachrohr des Kreml sein, sondern auf Wahrheiten hinweisen, die in anderen Medien keinen Platz finden. Interview mit Chefredakteur Ivan Rodionov.

hier weiter

+++

Explosives Gespräch: Florian Homm & Thorsten Schulte über FREMDBESTIMMT + 120 Jahre Lüge & Täuschung:
Juden, Russen und Deutsche sind Opfer einen gleichen Cligue…

mehr zum Thema:
Schurkenstaat Amerika… Special: Amerikas Geopolitik
hier weiter

+++

Von der digitalen Demenz zur Smartphone-Pandemie (Manfred Spitzer)

…mehr zum Thema Mobilfunk: hier weiter

+++

Zivilisation schützt nicht vor Gewalt:

…und die Alternative?

Die geisteswisseschaftliche Erweiterung unseres Denkens
hier weiter

+++

…das Buch von Helmut Zander „Die Anthroposophie: Rudolf Steiners Ideen zwischen Esoterik, Weleda, Demeter und Waldorfpädagogik“ auf den Grund zu gehen: Ohne Schaum vor dem Mund oder Filz vor den Augen, mit wirklichem Erkenntnisinteresse, aber immer mit kritischem, ironischerweise ebenfalls weltanschaulich gebundenem Abstand – Zander ist katholischer Theologe und lehrt Religionswissenschaften an der Universität Fribourg.
Die mit ihrem Namen tanzen
Masernpartys und Wiedergeburt – was sind die Anthroposophen für welche?
Ein neues Buch widmet sich dem Phänomen kritisch-differenziert.
hier weiter

+++

Geld für Arme macht den Vatikan reich
Wenn es um die Belange des Mammon geht, versteht der Vatikan in aller Regel keinen Spaß. Keine Neuigkeit ist es, dass die Ärmsten der Armen auch für die Bereicherung dieser Institution herhalten müssen, als tragische Werbefiguren. „Mammon sei Dank“, gibt es jetzt auch eine interne Aufklärung im Vatikan. Wenn dann aus den Almosen für Bedürftige Luxusimmobilien in London werden, ist das alles nicht mehr so schlimm, weil ja kein Geld abhanden gekommen ist, so die neue „Leermeinung“.
hier weiter

+++

Manipulationstechniken der Medien
Können wir den Medien vertrauen? – mit Auszügen von Dr. Daniele Ganser:
hier weiter

+++

Veranstaltungshinweis:
Dr. Edwin Hübner – Künstliche Intelligenz – nur Algorithmen oder geistiges Wesen? Forum 3-Stuttgart:
Montag, 2. Dezember / 19:30 – 22:00

+++

Apokalypse – Die Wahrheit über Kapitalismus, Heuschrecken, Reptiloide und Co. mit Axel Burkart:

auch: hier weiter

+++

Wie Du Dich gegen den Impfzwang wehren kannst!

Impfablehnungserklärung
Dieses Formular zur Impfablehnungserklärung gibt es in der Steiermark. Ich hoffe, es gibt das auch in allen andern Bundesländern. Sonst raten wir das den Behörden zu zeigen, damit sie ebenso dasselbe anbieten. Damit können Sie ohne lästige Diskussionen die Impfung gegen Hepatitis B ablehnen. Dies gilt vor allem für die Pflegeberufe und andere Sanitätsberufe:
hier weiter

mehr zum Thema: hier weiter

Der Impfzwang
Die Impfpflicht bedeutet Isolation für die Kinder kritischer Eltern und bahnt weiteren staatlichen Zwangsmaßnahmen den Weg.

Vergangenen Donnerstag, am 14. November 2019, beschloss der Bundestag das Gesetz zum Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfpflicht. Damit obliegt die Entscheidung, ob ein Kind geimpft wird oder nicht, nicht länger den Eltern oder den Erziehungsberechtigten.
hier weiter

…dazu auf den Punkt gebracht:


…Und damit das alles auch so passieren kann, braucht es ausgebildete Wirtschaftsfachleute (so wie den Gesundheits-Banker Jens Spahn) als amtierender Krankheitsminister. Der hat vom Rechnen allerhand Ahnung. Er weiß somit ziemlich genau, wie man damit die Gesellschaft profitabel krank rechnet, um am Ende mehr daran zu verdienen. Er weiß darüber hinaus, dass die beste Krankheit nichts taugt, wenn niemand davon profitieren kann. Als profi†orientierter Leute-Schinder muss er auch wissen wie man korrekt mit dem „Verbrauchsmaterial Mensch“ umgeht.
hier weiter

+++

…Seit einem Jahr geht die französische Polizei mit unverhältnismäßiger Gewalt gegen die Gelbwesten-Demonstranten vor. Unzählige sind schwerst verletzt, über 30.000 verhaftet worden. Die französische Polizei setzt kriegsähnliche Waffen ein wie Flash-Balls und Tränengasgranaten. Von der Merkel-Regierung jedoch bekam man nicht ein Wort der Kritik zu hören. Selbst als die Polizeigewalt eskalierte und immer mehr Menschen Augen und sogar Gliedmaßen verloren, blieb die Kritik aus Berlin aus.
Dem Iran aber begegnet man (Heiko Maas) nun mit erhobenem Zeigefinger, verurteilt die Gewalt gegen die Demonstranten und warnt vor der Unterdrückung der Meinungsfreiheit. Die Hypokrisie in Berlin ist zum Himmel schreiend.
Doppelmoral: Merkel-Regierung „entsetzt“ über Niederschlagung von Protesten im Iran
hier weiter

+++

Aufgedeckt – Die Kennedy Verschwörung?
Heute vor 56 Jahren, genauer gesagt am 22.11.1963 wurde John F. Kennedy ermordet. Ein Politiker vom Schlage eines Kennedys würde heute höchstwahrscheinlich genauso eliminiert werden, da dieselben Hintermänner die er bekämpfen wollte immer noch die Geschicke der Welt lenken.
hier weiter

+++

Die spirituelle Dimension der Klimalüge – Neues zu Klimawandel Klimadebatte und Klimaschwindel mit Axel Burkart:

+++

PARADOX 16 — Richard David Precht: „Bildung versus Wissen“

auch: Kinder brutal konditionieren oder Waldorfschule? Was ist eine zeitgemäße Pädagogik? hier weiter

+++

Stasi-Inquisition 2019. Im Verborgenen Gutes tun!
hier weiter

+++

Vortrag von Ulrich Weiner 5G-Strahlung – wie kann man sich schützen?
hier weiter

und zehn Städte, die man meiden sollte: Das sind die zehn smartesten Städte Deutschlands hier weiter

+++

Freiwillig in die digitale Tyrannei | 29. Juni 2019:

dazu:
Überwachungskapitalismus: Facebook und Google wissen alles über uns, aber wir wissen nichts über sie
Shoshana Zuboffs Buch ‚Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus‘ ist ein internationaler Bestseller und gilt als revolutionäre Sicht auf unser Wirtschaftssystem. Sie untersucht auf 700-Seiten, wie Internetgiganten wie Google und Facebook Milliarden mit unseren persönlichen Daten machen…
hier weiter – 2. Eintrag

+++

Jemenkrieg – warum Deutschland eine Mitschuld trägt – Norbert Fleischer vor den Vereinten Nationen
…Kurzvortrag über Deutschlands Rolle bei den US-Kriegen zu halten, veranschaulicht am Beispiel des Krieges der US-/Saudi-Koalition gegen den Jemen. Hier waren erst vor kurzem deutsche Sturmgewehre des Typs G36 aufgetaucht, obwohl die geltende deutsche Rechtslage eigentlich hätte verhindern sollen, dass deutsche Waffen in derartigen Kriegsregionen zum Einsatz gebracht werden. Dramatisch wirken sich zahlreiche „Ausnahmegenehmigungen“ bei den Rüstungsexporten auf die Sicherheit der Zivilbevölkerung aus. So exportierte die Bundesrepublik allein im ersten Halbjahr 2019 Waffen für 1,1 Milliarden Euro an die acht Staaten der saudischen Kriegsallianz; annähernd so viele, wie schon zwei Jahre zuvor, als es Einschränkungen gegen solche Exporte noch gar nicht gab. Nicht minder dramatisch ist das aktive Wegschauen der Bundesregierung
hier weiter

+++

Rainer Maria Rilke
Über die Geduld
Man muss den Dingen
die eigene, stille
ungestörte Entwicklung lassen,
die tief von innen kommt
und durch nichts gedrängt
oder beschleunigt werden kann,
alles ist austragen – und
dann gebären…
Reifen wie der Baum,
der seine Säfte nicht drängt
und getrost in den Stürmen des Frühlings steht,
ohne Angst,
dass dahinter kein Sommer
kommen könnte.
Er kommt doch!
Aber er kommt nur zu den Geduldigen,
die da sind, als ob die Ewigkeit
vor ihnen läge,
so sorglos, still und weit…
Man muss Geduld haben
Mit dem Ungelösten im Herzen,
und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben,
wie verschlossene Stuben,
und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache
geschrieben sind.
Es handelt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Fragen lebt, lebt man vielleicht allmählich,
ohne es zu merken,
eines fremden Tages
in die Antworten hinein.

+++

Totale Sicherheit jetzt!
Nach Einführung der gesetzlichen Impfpflicht will die Regierung als nächstes die Prävention von Gefahren angehen, die noch wesentlich größer sind.

15 Jahre nach der Einführung des Grünpfeils hat sich die wiedervereinigte BRD erneut vom altbekannten sozialistischen Unrechtsregime, der DDR, inspirieren lassen. Und wieder handelt es sich um Dinge mit einer scharfen Spitze. Impfnadeln. Vergangenen Donnerstag beschloss (1) der Bundestag das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (2). Damit gibt es zum ersten Mal seit dem Mauerfall (3) wieder eine Impfpflicht auf deutschem Boden. Erstmalig auf westdeutschem Boden. Jetzt — nachdem die Bundesregierung erst einmal damit angefangen hat, eine vergleichsweise mikroskopisch geringe Gefahr einzudämmen — ist sie richtig auf den Geschmack gekommen. Sie will nun noch größere reale Gefahren durch gezielte Maßnahmen drastisch reduzieren. Wir von der Satire-Quickie-Jugendredaktion besuchten anlässlich dieses Vorhabens die Bundespressekonferenz.
hier weiter

+++

+++

…das Prinzip des Todes:
Die Heiligkeit des Alters, des Sterbens und Lebens nach dem Tod – Spiritualität Esoterik Anti Aging mit Axel Burkart:

+++

Die Mission der Anthroposophen – Rudolf Steiner und spirituelle Wissenschaft im 21. Jahrhundert mit Axel Burkart:
hier weiter – 5.Eintrag

+++

Umsiedlungsprogramm für Afrika? ab Minute 35

dazu auch:
Wie produziert man Flüchtlinge
hier weiter

+++

🙂 Weltuntergang in 13 Jahren – oder doch früher?

Ist der Angriff auf die Homöopathie ein Kampf gegen Spiritualität, Rudolf Steiner und Demeter?

+++

Wieso stimmt Deutschland gegen UN-Resolution zur Verhinderung eines Wettrüstens im Weltraum?
Am 5. November stand bei der UN-Vollversammlung eine Resolution mit dem Titel “Maßnahmen zur Verhinderung eines Wettrüstens im Weltraum” zur Abstimmung. Deutschland stimmte, anders als die Mehrheit der Staatengemeinschaft, gegen die Resolution…
hier weiter

+++

Menschheitsgeschichte als spiritueller Weg aus dem Dunkel mit Axel Burkart:

+++

…auf den Punkt gebracht:
5G-Funk sollte als Kriegswaffe gelten
Viele Menschen freuen sich auf den neuen 5G-Standard. Andere Menschen fürchten ihn mehr als die Pest. Das liegt daran, dass die immer kurzwelliger werdende Strahlung dafür bekannt ist, an Mensch und Tier enormen Schaden anzurichten. Zur Einstimmung ist es gut zu wissen, dass eine vergleichbare Strahlung beim Militär direkt als Waffe gegen Menschen entwickelt wird. Bei 5G reden wir über andere Frequenzen und Dosierungen. Dafür aber über eine Dauerbestrahlung und nicht über kurze Pulse…
hier weiter

+++

….man mag über die Afd verschiedener Meinung sein (ist ja voll ok in einer Demokratie), aber was hier so abgeht, ist schon unterirdisch:
hier weiter

+++

Kein 5G Ausbau ohne Unbedenklichkeitsnachweis und Technikfolgeabschätzung“
Einwohnerversammlung gegen 5G-Mobilfunktechnik… In Freiburg wurde die notwendige Anzahl an Unterschriften gesammelt. Das könnte ein „Präzedenzfall“ für Deutschland werden! Die erreichte Einwohnerversammlung ist heute ab 19 Uhr übertragen worden:
…ab Minute 26: hier weiter

+++

…auf den Punkt gebracht:
Spielerisch lernen … wer dich töten wird
Der Mensch ist so genial, dass er seine eigene Unterjochung oder gar Vernichtung selbst entwickelt. Solange er tatsächlich der Meinung ist, lediglich eine intelligent gewordenes Stück Schlamm zu sein, verwundert eine solche Entwicklung wenig… hier weiter

auch das hier:

+++

100 Jahre Soziale Dreigliederung – Die Doku

und

Vortrag Albert Schmelzer: Die historische Dreigliederungsbewegung

Gerald Häfner – Werkstatt Dreigliederung

3 Kommentare

  1. Barbara Biermann 15. Mai 2019 um 11:12

    DANKE FÜR DIE RUNDSCHAU!

    Aber, das bedingungslose Grundeinkommen zu unterstützen ist kein Kunststück. …

  2. …immer wieder ein FÜR und DAGEGEN abwägend… ich bin der Meinung, das ist der erste Schritt zur Dreigliederung des sozialen Organismus!

  3. Danke für die aktuelle Info-Zusammenstellung….

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*