1 Kommentar

  1. Ich sage Danke,
    vor 42 Jahren hörte ich zum ersten Mal den Namen Rudolf Steiner. Das Lesen seiner Bücher fand ich spannend, ich habe nichts verstanden, aber ich habe Wahrheit gefühlt. In den vergangenen 7 Jahren habe ich mein Kindheitstrauma
    gelöst und ohne die Beschäftigung mit der Geisteswissenschaft von R. St. hätte es sein können, daß ich in einer
    Psychiatrie gelandet wäre. Heute (63 Jahre) geht es mir psychisch und physisch besser als mit 30 Jahren. Das verdanke ich den Inhalten der Geisteswissenschaft, die ich mir in den letzten Jahre konzentriert zugeführt habe.
    Vor ein paar Wochen hat mich ihr Kanal gefunden und ich bin beglückt und beschenkt, daß es ihn gibt. Tausend
    Dank und ihnen alles Liebe und Gute. Karin Knauf

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*