Grundeinkommen – Special

Grundeinkommen ist wählbar!
hier weiter

Klare Worte:
Kabarettistin Anny Hartmann über das bedingungslose Grundeinkommen (BGE).
Ausschnitt aus der SWR-Sendung „Spätschicht“, vom 13.05.2016:

oder direkt hier: https://youtu.be/0LqV4c8-8DA

Bedingungsloses Grundeinkommen
Uni Freiburg startet Forschungsprojekt
Für Forschung zum bedingungslosen Grundeinkommen bekommt die Freiburger Uni zwei Millionen Euro von dem Unternehmer und dm-Drogeriemarkt-Gründer Götz Werner und seiner Frau Beatrice Werner.
hier weiter

„…wir stehen nie auf eigenen Füßen, sondern auf den Schultern der anderen“:
Erich Fromm Preis-Rede Prof. Goetz W. Werner:

—————————————————————————————————

Das Märchen vom Bürger und seiner wiedergewonnenen Kreativität und Lebensfreude:
von martinruhland@gmx.de

Die Partei: www.buendnis-grundeinkommen.de

Wie wirkt Grundeinkommen?
Um auf diese Frage eine Antwort zu erhalten, haben wir diejenigen gefragt, die es wissen müssen: unsere Gewinner*innen. Nun liegen die Ergebnisse unserer Umfrage vor. Vielleicht lässt sich ja auch die ein oder andere etablierte Partei davon inspirieren…
Welches Grundeinkommen wünschst du dir?
Uns interessiert deine Meinung. Hier kannst du an unserer Blitzumfrage teilnehmen.
Parteiencheck zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen
Pünktlich zur Bundestagswahl haben wir uns angeschaut, wie sich die unterschiedlichen Parteien zum Bedingungslosen Grundeinkommen positionieren. Welche von ihnen meint es ernst und hat es ins Wahlprogramm geschrieben? Unser Parteiencheck verrät es.

—————————————————————————————————

Sonst knallt’s!: Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken müssen – von Matthias Weik, Götz W. Werner, Marc Friedrich
hier weiter

=============================================================================

OMNIBUS für Direkte Demokratie
ist ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen der Direkten Demokratie. Die Arbeit der OMNIBUS gem. GmbH ist ein praktischer Dienst an der Idee der Freiheit. Ihr zentrales Arbeitsfeld ist die Realisierung der Bedingungen zur Einführung der dreistufigen Volksabstimmung. Diese garantiert die Verantwortungserfahrung eines jeden Menschen für die Gesamtgestalt weltweiten Zusammenlebens und die Möglichkeit ALLER an deren Mitgestaltung.
hier weiter

Mehr Demokratie
hier weiter

Deutschland wählt /Special
hier weiter

=============================================================================

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*