Veranstaltungen – Kunst / Politik / Wirtschaft

Hallo – und Ihre Veranstaltung? Gerade Ihr Termin fehlt in dieser Liste! Geben Sie hier Ihre Info ein: hier weiter
——————————————————————-

Frühlingskonferenz
der halbjährlichen Demokratiekonferenzen

Begegnungen, politische Bildung, regionale Vernetzung
20. – 22. März 2020
im Tagungshaus Mühlrain
34593 Knüllwald-Niederbeisheim
Wirtschaft vom Menschen her gedacht Subsistenz und Subsidiarität jenseits von Patriarchat und Kapitalismus. Bei genauerer Betrachtung der politischen Strukturen, wie wir sie in
der CHARTA vorschlagen, wird klar, dass eine Wirtschaftsordnung unter dem Diktat des Finanzkapitals dieser Selbstorganisation in Freiheit diametral entgegenwirkt.
www.charta-demokratiekonferenz.org

+++

Der marktgerechte Mensch‘ – so lautet der Titel eines neuen Dokumentarfilms, welcher vor wenigen Wochen Premiere hatte. Er erzählt von den rasanten Veränderungen der Arbeitswelt in den letzten beiden Jahrzehnten. In zahlreichen Gesprächen werden die prekären Arbeitsverhältnisse der sogenannten ‚Gig-economy‘ dargestellt, verbunden mit dem Zwang zu ständiger Selbstoptimierung. Aber der Film erzählt auch von der Kraft der Solidarität und von hoffnungsvollen Perspektiven.

Der Film wurde vorfinanziert von hunderten Spenderinnen und Spendern, unter anderem auch von der hiesigen attac-Gruppe. Diese zeigt den Film in Kooperation mit dem DGB im Gewerkschaftshaus Bergstraße 8 in Heidenheim. Termin ist Dienstag der 18. Februar, Beginn um 19:00h bei freiem Eintritt.

Gute Info-Seite: www.der-marktgerechte-Mensch.org

+++

5G-Mobilfunk – Gefahr für unsere Gesundheit
Prof. Dr. Dr. habil. Klaus Buchner
Physiker und Europa-Abgeordneter der ÖDP
Freitag, 13. März 2020, 19 Uhr
Margarete-Hannsmann-Saal I, Stadtbibliothek Heidenheim,
Willy-Brandt-Platz 1, 89522 Heidenheim an der Brenz

Die Gefahren von Mobilfunk
Was vor einigen Jahren nur als Gerücht die Runde machte, wird nun endlich immer ernster genommen. Die viel zu starke Mobilfunkstrahlung in unserem Land macht uns krank. Dabei handelt es sich nicht um lose Vermutungen, sondern um harte Fakten, wie EU-Abgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) in seinem Vortrag anschaulich belegt. Herr Buchner ist kein Feind von Technik und Mobiltelefonen, aber er zeigt Wege auf, wie durch eine bessere Verteilung der Funkanlagen und geschickte technische Konzepte die Strahlung auf einen Bruchteil reduziert werden kann. Auch möchte er dem Bürger aufzeigen, was er privat ganz konkret tun kann, um selbst die Strahlung für sich zu reduzieren. Dazu gehört z.B. das Tragen von einem Headset beim Handytelefonieren. „Die rückständige Technologie und die heutige völlig überhöhte Strahlung können wir uns nicht mehr leisten. In anderen Ländern wird schon längst auf die niedrig strahlende modernere Mobilfunktechnik umgestellt.“

https://klaus-buchner.eu/

+++

Do. 26. März 20.00 Uhr Heidenheim, Talhof-Café »Walden«
Neue Bauern braucht das Land – Ein Plädoyer für gute Lebensmittel aus einer gesunden Umwelt
Vortrag, und Autorenbegegnung mit Dr. Ophelia Nick

Mi. 25. März 19.30 Uhr Heidenheim, Rudolf- Steiner Haus
Ägypten, Lebensimpulse junger Menschen – Zukunftschancen mit Hindernissen
Vortrag und Gespräch mit Bruno Sandkühler

+++

Dr. Daniele Ganser in Würzburg
Imperium USA – die skrupellose Weltmacht
am: 20.04.2020
Ort: VCC VOGEL CONVENTION CENTER, Max-Planck-Str. 7/9, 97082 Würzburg.
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets gibt es hier.

+++

Sozialimpulse
Initiative Netzwerk Dreigliederung
Institut für soziale Gegenwartsfragen e.V. Stuttgart
hier weiter

+++

Forum3 – Stuttgart – Veranstaltungen:
hier weiter

+++

Kunstkursangebote im „Haus Amthor“ Heidenheim
hier weiter

+++

Überregionale Suche von Veranstaltungen…
Region Heidelberg-Mannheim-Vorderpfalz Region Karlsruhe-Pforzheim-Vaihingen/Enz Region Freiburg-Lörrach-Offenburg Region Stuttgart und Umgebung Region Esslingen-Stauferland-Ulm

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*