Corona-Special

Corona: Bitte waschen Sie ihre Hände – das Gehirn waschen wir – ihre ARD/ZDF – Spiegel/Zeit etc.
=================================================================

NEUE Petition:
Zur Petition: hier weitere

Petition: Coronakrise: Ja zu Untersuchungsausschuss oder Enquete-Kommission und Bürgerbeteiligung
Zur Verarbeitung der Coronakrise brauchen wir einen Untersuchungsausschuss oder Enquete-Kommission im Bundestag und Bürgerbeteiligung!
=================================================================

Corona-Leaks: Mitarbeiter im Innenministerium fordert „gesonderte Untersuchung“ gegen Merkel
…Der Mitarbeiter hatte zuvor behauptet: „Die beobachtbaren Wirkungen und Auswirkungen von COVID-19 lassen keine ausreichende Evidenz dafür erkennen, dass es sich – bezogen auf die gesundheitlichen Auswirkungen auf die Gesamtgesellschaft – um mehr als um einen Fehlalarm handelt.
hier weiter

+++

Dr. Bodo Schiffmann: Bitte Kanal wechseln – neues Video https://www.youtube.com/channel/UC94WBmb8xvVUcV_b9Px0P3A

und

Die Liebe wird uns Kraft geben | Bodo Schiffmann Rede in Stuttgart

+++

Ärzte für Aufklärung. DER CORONA-AUSSCHUSS — KURZ NACHGEFRAGT bei Heiko Schöning. Re Upload
hier weiter

+++

…der Hammer:
1. CORONA-SYMPOSIUM IM BUNDESTAG – KOMMT EIN U-AUSSCHUSS ZUM BISHER GRÖẞTEN SCHWINDEL DES 21. JAHRHUNDERTS?
“Wir haben die Pandemie geschaffen”, sagt die Frau, die am 20. Februar 2020 um 21:30 Uhr Italiens “ersten Corona-Fall” gegenüber den Behörden bestätigte: PROF. MARIA RITA GISMONDO, 66, Chef-Virologin des Mailänder Luigi-Sacco-Uniklinikums. Die AfD-Bundestagsfraktion hat sie und 8 weitere Fachleute am Wochenende nach Berlin geladen, dazu Dutzende Vertreter aus Politik und Gesellschaft – ein Auftakt zur Tatsachen-Analyse der “schönen neuen Welt”, aus medizinischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Sicht.
Prof. Gismondo bestätigt die Ausführungen des früheren Thüringer Chefarzts und heutigen MdB, DR. ROBBY SCHLUND: Er hatte in seinem Fachvortrag gewarnt, dass die Masken “ein Mikroklima für Pilze” förderten und so für mehr Lungenkrankheiten sorgten. Vor allem jedoch verwandle der allgemeine Desinfektionswahn die gesamte Welt in ein Krankenhaus … schade so dem natürlichen Kampf zwischen den Mikroben, die 70 Prozent der Biomasse stellten … und könne jene Super-Keime erschaffen, “wo dann wirklich Tote auf der Straße liegen”. Italiens Kliniken haben die gefährlichsten Bakterien Europas bereits jetzt.
Prof. Gismondo sagt, sie sei öffentlich angegriffen und von der Regierung “indirekt unter Druck gesetzt” worden, nicht mehr über die reale Lage in der Lombardei zu sprechen: Sie hält bis heute daran fest, dass es sich bei Corona um “eine mittelschwere Grippe” handle. Das Virus selbst zirkuliere bereits seit Monaten in Europa, ohne auffällig geworden zu sein. Bei der Untersuchung von Routine-Proben Mailänder Flusswassers durch Umweltbehörde und CNR sei der jüngste Corona-Typ bereits für November 2019 in der Stadt nachgewiesen worden. Die italienische Spitzen-Virologin spricht von “einer psychologischen Pandemie”, “einer weltweiten Panik-Strategie”. Krankenwagen ihres Hauses, so sagt sie im persönlichen Gespräch, seien angefordert worden, um mit Blaulicht, aber leer durch Mailand hin und her zu rasen. Und die Lkw-Kolonne in Bergamo, die Ende März die ganze Welt schockte, habe dazu keine einzige Leiche transportiert, wie ihr ein verantwortlicher Oberst des Militärs bestätigt habe. Die politische Strategie des Conte-Regimes in Rom mag sie jedoch nicht kommentieren…
hier weiter

+++

ACU – AUSSERPARLAMENTARISCHER CORONA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS – Pressekonferenz Livestream

+++

Demo-Rede Nürnberg 4.7.2020 | Von Christian Kreiß
Ein Standpunkt von Christian Kreiß.
Warum stehen wir eigentlich noch hier und demonstrieren? Ist nicht schon wieder fast alles „gelockert“, wieder fast alles normal? Wozu überhaupt noch die ganze Aufregung? Dafür gibt es mehrere Gründe…
hier weiter

+++

Während Tests normalerweise Jahre dauern, soll die Impfung am 15. August marktreif sein. Die Tests an Menschen laufen bald an. Der Plan sorgt für Kopfschütteln. In Indien sorgt der Versuch für Aufsehen, das Corona-Medikament Covaxin in unglaublich kurzer Zeit freigeben zu wollen.
hier weiter
+++

Die Wahrheit über Schweden – Krise und die Medien (5 IDEEN NEWS mit Dave Brych)

+++

+++

Axel Burkart TV – Die 2. Welle, woher die Angst und ist sie berechtigt?

+++

Corona Crash laut Bildzeitung

+++

+++

Covid19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz: Es geht weiter nach Plan. Merkel: Maske & Abstand?

+++

Sars-Cov2 ist nicht neu, sondern ein alter Hut, Es ist jetzt an der Staatsanwaltschaft zu ermitteln.

+++

Aufruf/Warnung an alle
Stoppt den Wahnsinn! 📛 Interview Prof. Dr. Sucharit Bhakdi mit Dave Brych

und
💉 Impfen sinnlos? 🦠 einfach erklärt – über Immunität, Antikörper und Impfungen (Sucharit Bhakdi)

+++

…keine Maskenpflicht an den Schulen! Wert euch!

+++

…gut gemachte Info!
Die komplette Zerstörung des Corona Hypes:

+++

Dr. Bodo Schiffmann aktuell:
hier weiter

+++

…ab Minute 4,45
NARRATIVE #6 – Gespräch mit Prof. Sucharit Bhakdi. Alle Pläne zur Impfung müssen gestoppt werden.

+++

Dr. Bodo Schiffmann / Wir2020-partei.de
Keine Bedrohungslage? Aber Alles bleibt wie es ist. Wo finden wir die Demos nicht in den Kurven?

+++

Eva Herman liest Lockdown Wahnsinn

+++

300 Mio. Impfdosen bestellt! TÜV Prüfung der Corona App!

+++

Gedicht von Christiane Menschwärts zur Ulmer Corona-Demo:

    Supernova

Es liegt was in der Luft
ein Flüstern
ein Raunen
ein neubekannter Duft
von Freiheit
Wind
und Frieden
und unter den Füßen ein Beben
es wenden die Geister der Erde
sich um und legen
ihr Antlitz nach oben
wo zwischen den Träumen der
Freidenker
Hoffnungsschenker
Glücksdrachenlenker
der Himmel sich auftut
ein Lichtstrahl, blauglitzernde
Heilung der Weltenwut
Du siehst es genau
es bricht sich Bahn
unaufhaltsam
das Neue mit glitzernder Macht
wie singende Wale
oder
Adler in schwebender Pracht
Denn…
hier weiter

+++

und

Wir fordern sozialen Frieden | Milorad Krstic – Rede in Ulm | Corona Demo

+++

…das lässt hoffen:
Auf Bestselleliste Nr.1 in Amazon:
Neuerscheinungen in Bücher
Corona Fehlalarm? Zahlen, Daten und…
Sucharit Bhakdi
Taschenbuch 15,00 €

+++

Axel Burkart TV – Die 2. Welle, woher die Angst und ist sie berechtigt?

+++

#Coronavirus
Schweden: Es geht scheinbar auch ohne Lockdown
hier weiter

+++

DROSTEN und das RKI WIDERLEGT! Die WAHRHEIT über die PCR Tests! Sind die Maßnahmen noch haltbar?

+++

Corona und das Grundgesetz – Satire | Die Mathias Richling Shop

+++

Hurra – Corona Maßnahmen aufgehoben?!
Die Corona Zwangsmaßnahmen wurden am letzten Wochenende der Lächerlichkeit preisgegeben.
Wo noch vor einer Woche unzählige friedliche Demonstranten gewaltsam verhaftet wurden, konnten dieses Wochenende ungehindert 20 000 Menschen in Berlin schalten und walten wie sie wollten.

+++

Bundestagsuntersuchungsausschuss oder Tribunal? • STANDPUNKTE

dazu auch:

+++

RUBIKON: Sucharit Bhakdi im Gespräch mit Jens Lehrich: „Der Pandemie-Schwindel“ Re-Upload.

+++

Profiteure der Pandemie
Die US-Milliardäre haben allein in den vergangenen Wochen mehr Vermögen angehäuft, als das, was sie bis 1980 besaßen.

Corona — der Seuchen-Hype, der Millionen von Menschen in Armut, Verzweiflung und Unfreiheit getrieben hat, erweist sich für eine kleine Minderheit als Glücksgriff. Es sind jene, die es schon immer verstanden haben, das Stroh in den Köpfen der Bürger zu Gold zu spinnen. Die Corona-Krise bietet für Milliardäre nicht nur enorme Chancen auf weitere Bereicherung — sie versteckt diesen skandalösen Raubzug auch hinter den beängstigenden Zahlenkolonnen der Virologen und Politiker. Die Menschen bemerken nicht, wie sie hintergangen werden und glauben ihren Regierungen das Märchen von Anstand und Zusammenhalt.
hier weiter

+++

Rede von Heiko Schöning auf der Demo am 31.05.2020 in Stuttgart / QUERDENKEN711

auch

Zu Risiken und Nebenwirkungen von Corona:
https://www.ärzte-für-aufklärung.de

+++

RUBIKON Im Gespräch „Ein Menschheitsverbrechen“ Wolfgang Wodarg und Jens Lehrich

+++

Corona 48 Dr. Bodo Schiffmann – Re-Upload

+++

DrostenGate: Virologen-Zoff eskaliert
Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hat sich der Kritik an der Studie seines Kollegen Christian Drosten von der Berliner Charité angeschlossen. “Die Methode ist von fünf Statistikern kritisiert worden, und diese Kritik kommt nicht von ungefähr”,…
hier weiter

+++

WIR2020 – Interview mit Bodo Schiffmann

+++

Aufgrund der weltweit sehr schnellen Ausbreitung der Erkrankungen mit dem Coronavirus stellt sich die Frage, welche Ursachen dies haben könnte. Forschungen zeigen, dass Mobilfunkstrahlung zu einer Schwächung des Immunsystems und damit zu einer erhöhten Infekthäufung führt. Nun wurde im April eine Studie veröffentlicht, die der Frage nachgeht, ob es in Regionen mit vermehrter 5G-Strahlung zu mehr Erkrankungen mit dem Coronavirus kam. Sehen Sie selbst!
hier weiter

+++

Der Evidenz-Betrug
Der von Christian Drosten entwickelte Test zum Nachweis von SARS-CoV-2 ist untauglich und gefährlich, dafür jedoch hochgradig lukrativ.

nur wenig zu vernehmen und wird dort schnell als „gefährlich“ und „Verschwörungstheorie“ diffamiert. Dabei zeigen fundierte Analysen, dass die von der Regierung verwendeten Daten und Werte unsicher und ungenau sind — gleichwohl jedoch dafür instrumentalisiert werden, die Krise als auch die verfassungswidrigen Grundrechtseinschränkungen beständig weiter zu verlängern. Durch Nutzung des nicht-validen sogenannten Drosten-Tests etwa wird man, wie das Online-Magazin „Multipolar“ aufdeckte, bis in alle Ewigkeit behaupten können, ein „Killervirus“ ginge um — denn er misst nicht nur weitgehend beliebig, sondern auch keinerlei Krankheitssymptom. „Auch ohne einen einzigen neuen Infizierten würden allein aufgrund der Fehlerquote des Tests (beständig) tausende neue ‚Fälle‘ gemeldet. Werden die derzeit verwendeten Kriterien nicht geändert, kann die Pandemie (…) (daher) endlos anhalten“, heißt es dort.
hier weiter

+++

ARD/ZDF Hirnwäsche für die Kleinsten!

und

ATTILA HILDMANN FESTNAHME

+++

Merkel sieht ihre Fehler nicht ein | Thüringen beendet Lockdown am 6.6.

+++

Wutrede eines Arztes gegen Spahnmerkel, Wieler, RKI und viele andere Koryphäen│Sehr emotional!

+++

Corona 47 – Drosten regt sich auf – Brasilien, Zahlen Deutschland, Ramelow will Lockdown beenden

+++

Corona-Dossier aus Innenministerium, der Hintergrund. Innenminister noch haltbar? #coronagate

und die BILD (!!!) dazu: ab Minute 10

und: hier weiter

+++

Corona Schiffmann 46

+++

…auf den Punkt gebracht:
…Aus psychologischer Sicht ist der Begriff Maulkorb sehr viel treffender. Immerhin sendet es ein starkes Signal aus. Jede/r Mann/Frau kann im öffentlichen Leben sofort sehen, wer in seinem Umfeld linientreu ist und wer es wagt aufzubegehren. Das sind wichtige Vorübungen für eine spätere Selektion der Herde.
Die beispiellose Verkehrung unseres Rechtssystems
Wir erleben dieser Tage eine unbeschreiblich feiste Verkehrung unseres Rechtssystems.
hier weiter

+++

Corona Aktuell: Alles nur Verschwörungstheorie? (Björn Templ)Corona 46 There’s a light

+++

…auf den Punkt gebracht:
Maulkorbzwang nach §240 StGB eine Nötigung?
Juristerei ist weitenteils ebenso spekulativ wie Hellseherei. Nicht umsonst heißt es, dass man auf hoher See und vor Gericht in Gottes Hand ist. Man kann das zwangsweise Tragen des Mund- und Nasenschutzes durchaus als Nötigung begreifen. Und wenn man diesem Ansatz folgt, ergibt sich an mancher Stelle womöglich noch eine versuchte Körperverletzung. Schließlich ist das Tragen dieser Masken bei weitem nicht so ungefährlich wie es gerne dargestellt wird.
hier weiter

+++

Tag der Demo voller Überraschungen – Organisator steigt aus
Sie wollen sich weder Mundschutz noch Maulkorb verpassen lassen: Die Demonstranten der Initiative Querdenken kamen wieder zu Tausenden auf den Cannstatter Wasen. Ein Tag voller Zwischenfälle und Überraschungen.
…Doch am Zaun sind auch verstärkt antifaschistische Aktivisten unterwegs. Die verteilten Flugblätter, die dazu aufforderten, „Nazis und andere Rechte von dieser Versammlung fernzuhalten“. Mutmaßlich aus diesen Kreisen schlugen Täter noch härter zu. Auf dem Weg zur Demo wurden drei Teilnehmer in der Mercedesstraße auf Höhe des Stadions von einer Gruppe überfallen und erheblich verletzt. Offenbar waren sie gezielt ausgesucht worden.
Die Eskalationsstufe stieg schon vorher: In der Nacht zum Samstag gingen in der Augsburger Straße in Untertürkheim drei Lkw in Flammen auf – die sollten die Veranstaltungstechnik der Demo zum Wasen transportieren. Die Täter blieben unbekannt, werden aber in linken Kreisen vermutet. „Wir haben keine heiße Spur“, sagt Polizeisprecher Stefan Keilbach. Die Polizei hat eine zehnköpfige Ermittlungsgruppe gebildet – vor allem mit Beamten aus dem Staatsschutz.
Der Kopf der Bewegung hört auf
Den großen Paukenschlag hebt sich Organisator Ballweg für den Schluss auf. Er kündigt an, keine Großdemo mehr zu organisieren. Warum? „Weil wir eine starke Bewegung gegründet haben und weil sich nicht jeder darauf verlassen darf, dass es irgendwie Großdemos gibt, sondern endlich jeder selbst aktiv werden muss“, sagt er. Die Bewegung laufe weiter, es gebe 72 Querdenken-Initiativen in Deutschland. Am Samstag wurde in München, Hamburg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Dortmund und Dresden protestiert. Es werde auch in Stuttgart weiterhin Demos geben. Und am nächsten Samstag? „Keine Ahnung“, sagt er. Mit dem Team habe er sich nicht abgesprochen.
hier weiter

+++

Livestream Schiffmann/Querdenken 711 – Demos in Stuttgart und Berlin LIVE – Hygiene – Meditation – Spaziergang

+++

Hammerhart!
Corona-Wahrheit die keiner sehen darf von Coach Cecil – von YouTube gelöscht! Herunterladen, teilen!

+++

Liebe Freundinnen und Freunde,
Was sagt uns der Coronavirus? Und was können wir tun?
Die Medien sind voll mit dem Coronavirus, jede Neuerkrankung wird gezählt und mitgeteilt. Eine Angstwelle zieht über die Erde. Die Diskussion geht immer nur darum, wie wir uns schützen können. Aber was will eigentlich der Virus? Warum kommt er, was erwartet er uns von? Was für Geistwesen hängen mit dem Virus zusammen? Diese Fragen werden kaum gestellt, sind aber sehr wichtig.

Rudolf Steiner sagt zu den Bazillen (die zu den Baktieren gehören, Viren waren damals noch nicht bekannt), dass diese auf die Erde geworfene Widersachergeister sind und insoweit denselben Ursprung wie unser aktueller Verstandesmaterialismus haben:
„Wenn Sie in sehr, sehr alte Entwickelungszeiten zurückgehen würden, dann würden Sie nämlich finden, daß ein ähnlicher Kampf stattgefunden hat zwischen Michael und dem Drachen wie der, den ich Ihnen jetzt für das 19. Jahrhundert geschildert habe. Ich deutete ja schon an, wie solche Kämpfe immer wieder sich wiederholt haben, nur ging es immer um andere Dinge. In alten Zeiten hatten auch einmal die ahrimanischen Scharen einen solchen Kampf verloren, und sie wurden auch dazumal heruntergeworfen von den geistigen Welten in den irdischen Bereich. Sie machten eben ihre Anstürme immer von neuem. Da gab es zum Beispiel einen solchen Kampf, durch den diese ahrimanischen Scharen, nachdem sie heruntergeworfen waren auf die Erde, alle diejenige Bevölkerung der Erde in den Bereich der Erde hereingebracht haben, die man heute im ärztlichen Leben als die Bazillen bezeichnet. All das, was man als Bazillenkräfte aufweist, woran Bazillen einen Anteil haben, ist ebenso eine Folge davon, daß einmal ahrimanische Scharen vom Himmel auf die Erde geworfen worden sind, daß der Drache besiegt worden ist, wie es eine Folge eines solchen Sieges ist, daß die ahrimanisch-mephistophelische Denkungsweise seit dem Ende der siebziger Jahre Platz gegriffen hat. So daß man sagen kann: auf materiellem Gebiete haben die Tuberkel- und Bazillenkrankheiten einen ähnlichen Ursprung wie der gerade jetzt vorhandene Verstandesmaterialismus auf geistig-seelischem Gebiete. – Die zwei Dinge gleichen sich im höheren Sinne durchaus.“ (Lit.: GA 177, S. 148ff, https://anthrowiki.at/Michael-Zeitalter_(1879) )

An anderer Stelle führt Rudolf Steiner aus, dass Bazillen auch die karmische Folgen des Quälens von Tieren sein können:
„Das Schlimme am Fleischgenuß ist die bleibende Wirkung des Schmerz-Verursachens und Tötens der Tiere. Diese gemarterten Tiere kehren dann wieder in der Form solcher Wesenheiten, die ihre Kraft gegen die Leiber der Nachkommen derer wenden, die sie einst getötet haben. Bazillen sind die wiederverkörperten, gequälten und getöteten, verzehrten Tiere.“ (Lit.: GA 266b, S. 371)
Diese beiden spannenden Aussagen helfen bei der Suche.

Meine eigene meditative Arbeit und Forschung mit dem Coronavirus hat Folgendes ergeben:
– Mein Hauptansatzpunkt war, die Angstwelle zu meditieren und hier fand ich viele Angstelementale, die wohl den ganzen Erdkreis erfüllen. Sie wirken aggressiv und ganz fremd, wie von einem anderem Stern kommend. Sie kommen nicht von den gegenwärtigen Menschen und vermutlich deshalb reagieren diese so stark darauf und treiben die Angstwelle mit eigenen Gefühlen und Aktionen noch weiter voran.
– Diese Elementale gehören zur seelischen Ebene des Coronavirus. Da die weltweite Aufmerksamkeit darauf gerichtet ist, kommen sie überall hin. Das heisst, durch unsere Angst vor dem Virus, ist dieser seelisch schon überall da.
– Wann sind diese Corona-Elementale entstanden? Das war für mich überraschend, zu erleben, dass sie in uralten Zeiten während der Erdinkarnation des alten Mondes entstanden sind. Dort machten die heutigen Engel ihre Menschheitsphase durch. Es gab eine Abtrennung von böse gewordener Seelensubstanz und entsprechend zurückgebliebener Engel, die mit Ahriman und den Asuras in eine Verbindung gekommen waren. Diese Abtrennung war für die Entwicklung der anderen Wesen notwendig und wurde von sehr strengen Engeln (nach meiner Einschätzung der Hierarchie der Exusiai) vollzogen.
– Diese strengen Engel konnte ich auch jetzt wieder erleben, die als Hüter der Coronavirus-Wesen uns Menschen damit herausfordern. Sie sind der Ansicht, dass jetzt die Zeit gekommen ist, dass dieser abgespaltene Bereich – der seither ein „ausserirdisches Leben“ führte – wieder integriert werden soll und kann. Sie erinnern uns damit an uralte kollektive unerlöste Schatten und ermöglichen deren Erlösung.
– Am 12. Januar 2020 gab es eine sehr besondere und seltene Planetenkonstellation: Konjunktion von Pluto, Saturn, Merkur und Sonne. Das Auftreten des Coronavirus passt zeitlich damit zusammen. Wenn die Planeten uns an das Wesentliche erinnern, ist es nicht verwunderlich, wenn damit auch Aufgaben erwachsen.
– Was wollen die Coronavirus-Elementale konkret? Sie wollen wieder integriert werden in die Erdevolution und sie wollen den Christus kennen lernen und erfahren. Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht, mit einer positiven Haltung den Coronavirus-Wesen zu begegnen und ihnen den Christus zu zeigen, ihnen die Naturwesen zu zeigen und sie mit einem Vaterunser zu durchbeten. Sie haben diese Impulse gut aufgenommen und waren wandlungsbereit. Gleichzeitig hatte ich das Empfinden, in den Tiefen des Menschseins wieder etwas vollständiger zu werden.
– Diese Arbeit ist aber fortzusetzen, denn es kommen immer wieder neue Corona-Elementale. Hier ist ein grosser Berg abzuarbeiten.
– Ich kann solche oder ähnliche Erlösungsmeditationen nur empfehlen: Die Stimmung entspannt sich sofort. Das ist wohl die beste spirituelle Antwort. Jeder einzelne Beitrag verändert das kollektive Feld und ist wichtig.

Herzliche Grüsse,
Thomas Mayer

https://www.anthroposophische-meditation.de/

+++

Ähnliche Artikel auch unter Impf-Special

+++

zurück zu Zeitbetrachtungen

2 Kommentare

  1. Profunde und mutige Darstellung:
    https://youtu.be/csVWmD-14_4

  2. Corona Profunde und mutige Darstellung von Dr. Rashid Buttar /auf Deutsch
    https://youtu.be/csVWmD-14_4

1 Trackback / Pingback

  1. …Weiterleitung zu unserer neuen Seite 2020! – ondoor

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*